DIY: Katzentasche

Ein Accessoire wie diese niedliche Katzentasche gehört einfach zum festlichen Look deines kleinen Mädchens. NUÏ erklärt, wie man die Tasche näht.

MATERIALAUSWAHL
Wir haben uns für Filz entschieden, einen einfachen Stoff, der nicht versäubert werden muss.

MATERIAL
• Stücke Filz: 100 % Wolle – Stärke 1,2 mm – 20 x 30 cm – Farbe: Hautfarbe, ein kräftiges Blau und Graumeliert
• Textilkleber
• Holzperlen (ø 15 mm): 2
• Nähgarn

ARBEITSANLEITUNG

Alle Schnittmusterteile aus den verschiedenen Filzstücken zuschneiden:

  • Schnauze der Katze – Filz in Hautfarbe: 2x (das Schnittmuster findest du auf dem Schnittmusterbogen 5 oder kannst du hier herunterladen)
  • Nase – Filz in kräftigem Blau: 1x (selbst zeichnen)
  • Schnurrhaare – grauer Filz: 4x (ein 2 mm x 6 cm großes Rechteck zeichnen)
  • Schulterriemen – grauer Filz: 6x (ein 1 cm x 30 cm großes Rechteck zeichnen)
  • Bommel Teil 1 – grauer Filz: 8x (ein 2 mm x 4 cm großes Rechteck zeichnen)
  • Bommel Teil 2 – grauer Filz: 1x (ein 1 cm x 2 cm großes Rechteck zeichnen)

1 Zunächst den Schulterriemen nähen. Wir haben einen langen doppelten Streifen aus 6 kürzeren Stücken genäht. Dazu legst du 3 Streifen in gerader Linie hintereinander. Dann legst du die anderen 3 Streifen darauf, aber so, dass das Ende jeweils 1 cm breit das Ende des Streifens darunter überlappt. Zusammenkleben. Sobald der Kleber getrocknet ist, steppst du eine Ziernaht auf beiden Rändern des Streifens, 2 mm vom Rand entfernt. Die Enden des Schulterriemens am äußersten Rand der Katzenschnauze annähen, direkt unterhalb der Ohren.
2 Die beiden zugeschnittenen Teile des Gesichts aufeinanderlegen (der Schulterriemen muss zwischen den beiden Stücken liegen). Dann rundum 3 mm vom Rand entfernt zusammennähen, die Naht am Anfang und am Ende sichern. Du beginnst auf der Innenseite des rechten Ohrs und endest auf der Innenseite des linken Ohrs. Das Stück oberhalb der Stirn lässt du offen .
3 Dann fertigst du den Bommel an: Die Streifen (Teil 1) bündeln und das Rechteck (Teil 2) rund um den obersten Teil der Streifen kleben. Die Holzperlen an den oberen Rand des Bommels nähen, befestige ihn dann mit einem Stück Garn an der Seite des Schulterriemens.
4 Die Schnurrhaare und die Nase an die gewünschte Stelle auf der Vorderseite der Tasche kleben.

Fertig!

Folge NUÏ auf Instagram und Facebook.