DIY: Hösenträger

Hosenträger finden wir bei kleinen Jungs einfach zu niedlich. Wusstest du schon, dass du sie ganz einfach selbst machen kannst? Es ist nicht schwierig!

NUÏ erklärt, wie man die Hosenträger macht.

MATERIALAUSWAHL

Tipp 1: Statt das ganze Zubehör für Hosenträger einzeln zu kaufen, kannst du ein fertiges Exemplar (z.B. im Second Hand-Shop) auseinandernehmen und die Metallteile verwenden.

Tipp 2: Achte darauf, dass die Breite des Gummibands nicht breiter ist als der Bügel der Clips und der Schnalle.

  • Gummiband mit Print: Breite 2 cm, Länge 2 m
  • Clips für Hosenträger: 3 Stück
  • Schnallen für Hosenträger (zum Verstellen der Länge): 2 Stück
  • Stück Filz (10 x 10 cm)
  • Nähgarn

ARBEITSANLEITUNG

Die folgenden Maße sind für Hosenträger in der Größe 6 Jahre.

1 Das Gummiband in 3 Stücke schneiden, ein 22 cm langes Stück für den Rücken und 2 Stücke mit je 80 cm für die Vorderseite.

Rückseite

3 Das Ende des Gummibands für den Rücken rund um den Bügel eines Clips falten, von vorne nach hinten.

4 Auf der Rückseite doppelt nehmen und 1 cm neben dem Bügel festnähen.

5 Das andere Ende des Gummibands an der Seite A zwischen die 2 Filzstücke legen und stecken.

Vorderseite

6 Eine Schnalle so hinlegen, dass die Vorderseite zu dir zeigt. Das Gummiband von oben nach unten durch die Schnalle ziehen.

7 Das Gummiband anschließend von vorne nach hinten durch den Bügel eines Clips ziehen. Das Gummiband dann wieder zurück zur Schnalle führen.

8 Die Schnalle umdrehen, so dass jetzt die Rückseite zu dir zeigt. Die letzten 2 cm des Gummibands von oben nach unten durch die Schnalle ziehen. Das Ende am Gummiband, das du eben durch die Schnalle gezogen hast, annähen. Das Ende des Gummibands ist jetzt am nicht-beweglichen Teil der Schnalle befestigt. Wenn du die Schnalle über das Gummiband verschiebst, kannst du die Hosenträger auf die richtige Länge einstellen. Die Schnalle schließen.

9 Auf dieselbe Weise nähst du dann ein zweites Gummiband für das Vorderteil.

10 Schließlich die anderen Enden der beiden Gummibänder an die Seiten B und C zwischen die beiden Filzstücke stecken.

11 Als letztes rund um die doppelt gelegten Filzstücke 2 mm vom Rand entfernt nähen.

Fertig!

Folge NUÏ auf Instagram und Facebook.