Der Schleifenkragen: Das Detail für diesen Herbst

Für ein elegantes Outfit sollte man sich für eine Bluse mit Lavallière-Kragen entscheiden. Der Kragen ist ein auffälliges Detail und verleiht jedem Outfit einen Hauch von „Femme fatale“.

Die Bluse mit Schleife, deren Kragen aus zwei Stoffstreifen besteht, die man wie eine Krawatte bindet, ist nicht mehr nur den First Ladies oder Geschäftsfrauen vorbehalten. Dieser Stil stammt aus der schicken Pariser Modeszene und findet sich in diesem Herbst an vielen unserer Kleidungsstücke. Wenn der Look weniger alt und eher lässig aussehen soll, kombiniert man den Kragen am besten mit einem Bleistiftrock (ein Jeansrock für Casual Looks) oder einer ausgestellten Hose mit hoher Taille.

An die Nähmaschinen!

In Ausgabe 05/2019 von La Maison Victor (ihr bekommt sie hier oder im Buchhandel) findet ihr unsere Bluse „Lova“. Eine Bluse mit einem wunderschönen Kragen zum Binden und einer unsichtbaren Knopfleiste, für einen raffinierten Look. Das Schnittmuster könnt ihr auch einfach verlängern und ein Kleid daraus nähen!

Stoff-Tipp: Im Kreativstudio von La Maison Victor haben wir uns für einen mittelmäßig schweren Kreppstoff und einen eleganten Blumendruck aus unserer Kollektion entschieden (hier erhältlich). Wählt einen geschmeidigen aber nicht dehnbaren Stoff aus.

Auf Instagram gefunden

Für neue Inspiration haben wir mal durch das soziale Netzwerk unserer Wahl gescrollt. Hier sind die schönsten Looks, die sofort zum Nachmachen einladen.

Mit Cropped Jeans als Casual Look …

Ein Dutt wertet das ganze Outfit auf.

Aus Denim, um den typisch edlen Stil aufzubrechen.

Und mit Turnschuhen, um Kontraste zu schaffen …

Aus leicht transparentem Stoff, für einen verspielten sexy Look.

Mit einem Borsalino-Hut zur Femme Fatale …

Mit Pepita-Muster, das in dieser Saison absolut angesagt ist …

Psst, an alle Schneider*innen: Das hier könnte euch auch interessieren: