Back to school: Lunchbeutel

Ein praktischer Lunchbeutel für Erwachsene oder Kinder hast du schnell aus Wachstuch genäht. Mit Hilfe der Arbeitsanleitung von NUÏ hast du ihn im Handumdrehen selbst gemacht!

Weiter »

Back to school: Mit Washi-tape verzierte accessoires

Langweiliges Schreibtischzubehör? Nicht, wenn du Washi-Tape hast! Dieses ursprünglich aus Japan stammende Klebeband gibt es in allen Farben und Breiten. Der Vorteil ist, dass Washi-Tape entfernt werden kann, ohne Klebespuren zu hinterlassen. Du musst dich daher beim Verzieren nicht zurückhalten!  NUÏ erklärt.

Weiter »

Back to school: Gehäkelte federmappe

Noppenmuster oder Popcornmaschen, egal wie du das Muster auch nennst, wir sind ein großer Fan dieses spielerischen Musters mit einem hohen Relief. Es ist auch gut geeignet, um zum Beispiel eine Hülle für dein iPad zu häkeln, denn die Noppen bieten einen zusätzlichen Schutz, wenn es herunterfällt. Mit Hilfe von NUÏ hast du ihn im Handumdrehen selbst gemacht!

Weiter »

Back to school: Linolschnitt-notizbuch

Du kannst das Cover eines Hefts oder eines Ordners ganz schnell mit einem Linoldruck personalisieren. Sobald du alles ausgeschnitten hast, kannst du die Vorlage immer wieder verwenden. Praktisch, um viele Hefte persönlich zu gestalten. Mit Hilfe von NUÏ hast du ihn im Handumdrehen selbst gemacht!

Weiter »

Back to school: Kaninchen rucksack

Mit einem Kaninchen-Rucksack für die Butterbrote oder die Sportsachen wirst du bei den Kleinen sowieso ganz hoch im Kurs stehen. Mit Hilfe der Arbeitsanleitung von NUÏ hast du ihn im Handumdrehen selbst gemacht!

Weiter »

Handwerkstechnik: Makramee

Eine alte Handarbeitstechnik, bei der du mit Hilfe von Knoten und Fäden ein Muster bekommst: das ist Makramee, auch einfach „Klöppeln” genannt. Du kannst dir die verrücktesten Dinge ausdenken – und fast alles lässt sich mit Makramee umsetzen. Von Blumenampeln bis hin zu Wanddekorationen, Armbändern und sogar Flip Flops!

Weiter »

Handwerkstechnik: Sticken

Sticken ist wieder absolut in Mode und eine Stickerei als Deko ist hipper als hip. Du kannst die schönsten Wohnaccessoires einfach selbst sticken. Von Kissen, Wanddekorationen auf Stickringen bis hin zu Lampenschirmen.

Weiter »

Handwerkstechnik: Weben

Heute ist das Weben superhip und wieder zurück. In vielen Räumen sehen wir moderne Webteppiche mit Ethno-Mustern. Du kannst aber selbst- verständlich auch eine schöne Tasche weben. … Weiter »