Das Nähzimmer von Gaëlle

Gaëlle, oder auch „Bienvenue chez le chat qui coud“ (Willkommen bei der Katze, die näht) wohnt in der Region Champagne in Frankreich und hat vor neun Jahren angefangen zu nähen. Was als unschuldiges Hobby angefangen hat, entwickelte sich sehr schnell zu einer wahren Leidenschaft.

Weiter »

Das Nähzimmer von Juanita

Juanita Guerra Arellano ist eine 44-jährige kolumbianische Architektin, die der Liebe wegen nach Österreich gezogen ist. Sie hat eine 11-jährige Tochter und ist begeisterte Näherin. Mit „Juanitas Nähbox“ gibt sie zu Hause Nähkurse für Erwachsene und Kinder und dazu gehört natürlich ein gut ausgestattetes (und farbenfrohes) Nähzimmer.

Weiter »